Kontakte vom iPhone auf den Mac synchronisieren [Schritt-für-Schritt-Anleitung]

How to effectively deal with bots on your site? The best protection against click fraud.

Wenn Sie Ihre Kontakte für immer speichern möchten, lesen Sie diese gründliche und einfache Anleitung, mit der Sie Kontakte innerhalb weniger Minuten vom iPhone auf den Mac synchronisieren können.

Kontakte gehören zu den wertvollsten Dateien auf Ihrem Smartphone. Dies sind die Hauptquellen, die es einem Benutzer ermöglichen, sich über Audio-/Videoanrufe oder Nachrichten mit anderen zu verbinden. Daher können Sie es nicht ertragen, Kontakte aus irgendeinem Grund zu verlieren, und sind die ganze Zeit vorsichtig, um die Kontakte sicher zu halten. Diese Vorsicht zwingt Sie, nach allen Möglichkeiten zu suchen, um die Kontakte zu sichern. Eine solche Möglichkeit besteht darin, Kontakte vom iPhone auf den Mac zu synchronisieren.

Alle Geräte des Apple-Universums (Uhr, Smartphone, Laptop oder andere) können sehr einfach integriert werden. Diese Funktion ist praktisch, wenn es darum geht, die vorhandenen Kontakte auf Ihrem Smartphone zu sichern. iOS und macOS ermöglichen es allen Benutzern, Kontakte sehr einfach vom iPhone auf den Mac zu synchronisieren. Das bedeutet, dass Sie, selbst wenn die Kontakte aus irgendeinem Grund verloren gehen oder vom iPhone gelöscht werden, alle diese problemlos von Ihrem Mac wiederherstellen können.

Dies ist etwas, das wir mit dieser einfachen Anleitung ansprechen werden.

In den kommenden Abschnitten des Artikels werden wir uns verschiedene Lösungen ansehen, wie Sie Kontakte einfach vom iPhone auf den Mac übertragen können. Mit der später erläuterten Lösung können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Kontakte niemals aus einem oder mehreren Gründen verlieren. Schauen wir uns also die Methoden an und sichern Sie alle iPhone-Kontakte mit Leichtigkeit.

Inhaltsverzeichnisausblenden
Wie synchronisiert man Kontakte vom iPhone auf den Mac?
Methode 1: Kontakte vom iPhone auf den Mac mit iCloud synchronisieren
Was tun, wenn das Synchronisieren von iPhone-Kontakten mit iCloud nicht funktioniert?
Methode 2: Verwenden Sie ein Kabel, um die Kontakte zu übertragen
Methode 3: Verwenden Sie Apple AirDrop, um iPhone-Kontakte auf den Mac zu übertragen oder zu synchronisieren
Profi-Tipp: Synchronisieren Sie Kontakte vom iPhone auf den Mac mit Tools von Drittanbietern
Kontakte vom iPhone auf den Mac synchronisieren: Erklärt

Wie synchronisiert man Kontakte vom iPhone auf den Mac?

Sie müssen sich die folgenden Methoden ansehen, um zu erfahren, wie einige einfache Schritte und Methoden Ihnen helfen können, Kontakte vom iPhone auf den Mac zu synchronisieren. Verwenden Sie eine der bereitgestellten Lösungen und sichern Sie alle Kontakte nach Bedarf mit Leichtigkeit.

Methode 1: Kontakte vom iPhone auf den Mac mit iCloud synchronisieren

Die erste und beste Lösung zum Synchronisieren von iPhone-Kontakten mit dem MacBook ist die Verwendung des iCloud-Kontos. iCloud ist ein Cloud-Speicherdienst von Apple, mit dem Sie alle Arten von Daten problemlos auf der Plattform speichern können. Sie können Ihre Kontakte auch im Cloud-Speicher speichern und sie problemlos auf dem Mac oder einem anderen Gerät verwenden.

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um das zu tun:

  1. Öffne das iPhone-Einstellungen auf Ihrem Gerät und tippen Sie oben auf der Einstellungsseite, die Ihre zeigt Name und Bild.iPhone-Einstellungen – Klicken Sie auf Name und Bild
  2. Tippen Sie auf iCloud , um die Online-Speichereinstellungen und -präferenzen zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf den Schalter vor Kontakte.den Schalter vor Kontakte
  4. Tippen Sie anschließend auf die benannte Option Verschmelzen fortfahren.
  5. Jetzt sollten Sie einige Änderungen am Mac vornehmen. Schalten Sie also den Mac ein und klicken Sie auf Apple-Logo in der oberen linken Ecke des Geräts vorhanden.
  6. Klicken Sie im Menü auf Systemeinstellungen.Systemeinstellung öffnen
  7. Als nächstes sollten Sie nach der benannten Option suchen Apple ID.Option namens Apple ID
  8. Klicke auf iCloud fortfahren.iCloud
  9. Schalten Sie genau wie auf dem iPhone ein Kontakte Tab auch auf dem Mac.

Wo immer das iPhone und der Mac mit dem Internet verbunden sind, beginnen beide Geräte jetzt mit der Synchronisierung der Kontakte mit dem iCloud-Speicher. Auf diese Weise müssen Sie sich auch nach einer Beschädigung des iPhones keine Gedanken über den Verlust der Kontakte machen, da die Kontakte in der iCloud sicher sind. Wenn die Kontakte aus irgendeinem Grund nicht im iCloud-Speicher synchronisiert werden, können Sie das Hochladen erzwingen. Sehen Sie sich den Abschnitt unten an, um zu erfahren, wie das geht.

Was tun, wenn das Synchronisieren von iPhone-Kontakten mit iCloud nicht funktioniert?

Wenn die Kontakte aus irgendeinem Grund nicht hochgeladen werden können, können Sie auch das Verfahren zum erzwungenen Hochladen verwenden. Befolgen Sie die folgenden Schritte für die Genauigkeit:

  1. Öffne dein Kontakte-App und ziehen Sie den Bildschirm herunter um die Kontakte zu aktualisieren.
  2. Wenn die Kontakte immer noch nicht hochgeladen oder synchronisiert werden, dann sich von der Apple-ID abmelden aus Einstellungen.
  3. Neustart Ihr iPhone und Melden Sie sich beim Konto an wieder.

Nachdem Sie das obige Verfahren befolgt haben, werden die Kontakte vom iPhone auf den Mac synchronisiert. Wenn Sie den erforderlichen Speicherplatz in der iCloud nicht ermitteln können oder die Kontakte offline speichern möchten, prüfen Sie die nächste Lösung.

Lesen Sie auch: Bildschirmfreigabe auf einem MacBook


Methode 2: Verwenden Sie ein Kabel, um die Kontakte zu übertragen

Wenn Sie eine Lösung zum Übertragen von Kontakten vom iPhone auf den Mac suchen, ist ein USB-Kabel der beste Weg. Das Verfahren zum Übertragen der Kontakte ist ebenfalls recht einfach und sicher. Auf diese Weise sind die Kontakte auf dem Mac immer noch sicher, wenn das iPhone beschädigt wird. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie die Kontakte übertragen:

  1. Verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit dem Mac.
  2. Führen Sie die iTunes-App auf dem Mac aus.
  3. Wählen Sie das Symbol der IPhone in der App vorhanden.Standort - l's iPhone
  4. Schlagen Sie die Info-Button auf der linken Seite des Bildschirms vorhanden.Einstellung - Info-Taste
  5. Wählen Sie das Kästchen daneben aus Kontakte synchronisieren. Wählen Sie die benannte Option aus Alle Gruppen um die komplette Kontaktliste zu synchronisieren.Kontakte synchronisieren – Alle Gruppen
  6. Schlagen Sie die Sich bewerben Schaltfläche am Ende der Seite, um fortzufahren.

Das System beginnt mit der Übertragung aller auf dem iPhone vorhandenen Kontakte. Auf diese Weise erhalten Sie ganz einfach die perfekte Lösung zum Synchronisieren von iPhone-Kontakten mit dem MacBook. Dies auch ohne Verwendung eines Online-Cloud-Speichers oder einer Internetverbindung. Wenn Sie jedoch kein USB-Kabel besitzen oder haben, können Sie die Kontakte einfach teilen oder übertragen. Wie? Die Überraschung ist unten.


Methode 3: Verwenden Sie Apple AirDrop, um iPhone-Kontakte auf den Mac zu übertragen oder zu synchronisieren

Um schließlich Kontakte vom iPhone auf den Mac zu synchronisieren, können Sie auch die Hilfe der Apple AirDrop-Funktion in Anspruch nehmen. Sie müssen bereits mit der Funktion vertraut sein. Wenn nicht, ist Apple AirDrop eine Funktion, die von einigen Geräten des Apple Universe unterstützt wird und Ihnen ermöglicht, Daten einfach zu und von jedem anderen Apple Universe-Gerät zu übertragen oder zu empfangen.

Daher können Sie Apple AirDrop auch ganz einfach verwenden, um Ihre Kontakte zu teilen. Sie müssen lediglich die folgenden Schritte ausführen:

Notiz: Sie können nicht die gesamte Kontaktliste mit AirDrop verwenden, sondern jeweils nur einen Kontakt. Außerdem sollten Sie Ihren Mac am Laufen halten, um diese Methode zu verwenden.

  1. Öffne das Kontakte-Anwendung präsentieren Sie auf Ihrem IPhone.
  2. Tippen Sie auf einen beliebigen Kontakt die Sie senden möchten, und tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Kontakt teilen.Kontakt teilen
  3. Sie sehen jetzt eine Vielzahl von Freigabeoptionen, tippen Sie auf AirDrop fortfahren.
  4. Tippen Sie in der Liste der AirDrop-Geräte in der Nähe auf dasjenige mit dem Namen Ihr Mac.
  5. Auf Ihrem Mac sehen Sie eine Benachrichtigung oder ein Popup-Fenster, das den Empfang des Kontakts angibt. Annehmen das Gleiche.Akzeptieren Sie die Airdop-Anfrage

Mit dem obigen Verfahren können Sie mit der AirDrop-Funktion ganz einfach Kontakte vom iPhone auf den gewünschten Mac synchronisieren. Die Methode ist ziemlich einfach zu befolgen und sicher, hat aber einen Nachteil. Sie können mit AirDrop nicht mehrere Kontakte teilen, geschweige denn die gesamte Kontaktliste.

Aber was tun, wenn Sie die gesamte Kontaktliste freigeben möchten, aber keiner der oben aufgeführten Methoden folgen möchten? Auch dann gibt es eine Lösung, die Ihnen leicht helfen kann. Sehen Sie sich das Gleiche gleich unten an.

Lesen Sie auch: So trennen Sie das iPhone von einem Mac


Profi-Tipp: Synchronisieren Sie Kontakte vom iPhone auf den Mac mit Tools von Drittanbietern

Wenn Sie mit den oben aufgeführten und erklärten Methoden zum Synchronisieren von Kontakten vom iPhone auf den Mac nicht zufrieden sind, ist dies nicht das Ende der Welt. Das Internet ist voll mit mehreren kostenlosen und kostenpflichtigen Tools, mit denen Sie Kontakte vom iPhone auf den Mac übertragen können. Darüber hinaus können Sie sogar ein Backup der Kontakte erstellen und das Backup auf dem Mac speichern. Sie können diese Sicherung bei Bedarf wiederherstellen.

Einige der beliebtesten und sichersten Tools von Drittanbietern, mit denen Sie wissen können, wie Sie iPhone-Kontakte mit dem MacBook synchronisieren, sind:

  • Wondershare MobileTrans
  • SetApp
  • iMobie AnyTrans
  • Kontakt exportieren
  • Cisdem KontakteMate

Abgesehen von den oben aufgeführten Apps finden Sie auch andere Apps, die Ihnen ähnliche Funktionen bieten. Sie können jede dieser Apps verwenden, solange sie zuverlässig sind und von einer renommierten Marke oder einem Entwickler angeboten werden.


Kontakte vom iPhone auf den Mac synchronisieren: Erklärt

Wir hoffen also, dass Ihnen eine oder mehrere der oben erläuterten Methoden dabei helfen, Kontakte vom iPhone auf den Mac zu synchronisieren. Alle bereitgestellten Methoden sind recht einfach zu befolgen und sicher einzusetzen. Diese Methoden stellen in keiner Weise eine Bedrohung für Ihre Kontakte, Gerätedaten oder die Integrität des Systems dar. Sie sollten jedoch vorsichtig vorgehen und die angezeigten Schritte nur genau so befolgen.

Das war also alles von unserer Seite.

Aber wenn Sie Fragen haben, lassen wir Sie nicht allein. Sie können Ihre Fragen jederzeit über die Kommentare unten stellen. Schreiben Sie uns Ihre Fragen und wir finden die besten Lösungen für Ihre Bequemlichkeit. Sie können auch Vorschläge zu dieser Anleitung machen, wie Sie Kontakte vom iPhone auf den Mac synchronisieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.