Microsoft Teams: Verhindern, dass Benutzer Dateien löschen

How to effectively deal with bots on your site? The best protection against click fraud.

Wenn Sie eine wichtige Datei in einem Teams-Kanal freigeben, möchten Sie wahrscheinlich nicht, dass die Benutzer sie versehentlich oder absichtlich löschen. Wenn wir über eine Eckpfeilerdatei sprechen, z. B. einen allgemeinen Styleguide, müssen Sie sicherstellen, dass niemand sie löschen kann. Sehen wir uns an, wie Sie die Löschoption in Teams deaktivieren können.

Wie hindere ich Teams-Benutzer daran, Dateien zu löschen?

Zur Erinnerung: Die Dateien, die Sie in Teams-Kanälen teilen, werden im SharePoint-Ordner Ihres Teams gespeichert. Wenn Sie eine Datei vor dem Löschen schützen möchten, müssen Sie die Berechtigungen in SharePoint ändern und diese Datei schreibgeschützt machen.

Erstellen Sie eine neue benutzerdefinierte Berechtigungsrolle

Zuerst müssen Sie jedoch eine benutzerdefinierte Berechtigungsrolle in SharePoint erstellen und diese Rolle dann Teams-Benutzern zuweisen.

  1. Gehen Sie zur SharePoint-Startseite und navigieren Sie zu FortschrittlichSite-Berechtigungen.Berechtigungsstufen für Sharepoint-Sites
  2. Fügen Sie eine neue Rolle hinzu und wählen Sie nur die Berechtigungen aus, die die Löschoption nicht enthalten.
  3. Gehe zu Bücherei und ändern Sie die Benutzerberechtigungen auf die neue Rolle, die Sie gerade erstellt haben.

Bearbeiten einer vorhandenen Rolle

Alternativ können Sie auch die Berechtigungen einer bestehenden SharePoint-Benutzergruppe ändern.

  1. Starten Sie SharePoint und gehen Sie zu Site-Berechtigungen.
  2. Dann wählen Sie Unterlagen und klicken Sie dann auf das Zahnradsymbol.
  3. Auswählen Bibliothekseinstellungen.Einstellungen für die Sharepoint-Bibliothek
  4. Klicken Berechtigungen und Verwaltung und gehe zu Berechtigungen für diese Dokumentbibliothek.
  5. Als nächstes müssen Sie auswählen Mitgliedergruppe und Beenden Sie die Vererbung von Berechtigungen.Sharepoint beendet das Vererben von Berechtigungen
  6. Gehe zu Benutzerberechtigungen bearbeiten. Um zu verhindern, dass Benutzer Teams-Dateien löschen, ändern Sie die Berechtigung in Lesen.
Sharepoint-Bearbeitungsberechtigungen

Durch Auswahl einer der anderen Berechtigungsoptionen können Benutzer Dokumente löschen. Aber das willst du nicht, oder?

Benutzern erlauben, neue Elemente hinzuzufügen, aber vorhandene Dateien nicht zu löschen

Wenn Sie möchten, dass Benutzer Dateien hinzufügen oder bearbeiten, vorhandene Dokumente jedoch nicht löschen, können Sie eine benutzerdefinierte SharePoint-Berechtigungsebene erstellen. Grundsätzlich können Sie Ihre bestehenden Berechtigungen kopieren und die Elemente löschen Erlaubnis.

  1. Navigieren Sie zuerst zu Seiteneinstellungen, auswählen Benutzer und Berechtigungen, und klicke Site-Berechtigungen.
  2. Dann geh zu Berechtigungsstufe.
  3. Klicken Berechtigungsstufe bearbeiten.
  4. Klicke auf Berechtigungsstufe kopieren.
  5. Benennen Sie die neue Berechtigungsstufe und stellen Sie sicher, dass Sie das Elemente löschen Kontrollkästchen.
  6. Hit the Schaffen Schaltfläche und weisen Sie der Benutzergruppe, die Sie am Löschen von Dateien hindern möchten, die neue Berechtigungsstufe zu.

Wenn Sie davon sprechen, Benutzer am Entfernen von Dateien zu hindern, sollten Sie auch unseren Leitfaden zu. lesen So sperren Sie Dateien in Microsoft Teams.

Abschluss

Wenn Sie wichtige Dateien in Teams-Kanälen freigeben, ist es von entscheidender Bedeutung, zu verhindern, dass Benutzer sie löschen. Sie können dies erreichen, indem Sie bestimmte Bibliothekseinstellungen einrichten oder eine benutzerdefinierte SharePoint-Berechtigungsebene für diese Benutzergruppe erstellen.

Kennen Sie andere Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Teams-Benutzer Dateien löschen? Fühlen Sie sich frei, die Schritte in den Kommentaren unten aufzulisten.