Xiaomi Redmi K40 Pro+

click fraud protection

Das benutzerdefinierte Android 13-ROM ist jetzt auf noch mehr Geräten verfügbar

4
Von Skanda Hazarika

LineageOS ist eines davon beste benutzerdefinierte ROMs verfügbar und bringt neue Android-Versionen und ein leichtes, nahezu serienmäßiges Erlebnis auf eine Vielzahl von Telefonen und Tablets verschiedener OEMs. Seit seiner Veröffentlichung im Dezember die neueste Version des Aftermarkets Software, LineageOS 20, hat stetig erweiterte seine Reichweite. Das Entwicklungsteam hat nun Unterstützung für vier weitere Geräte hinzugefügt, darunter das Poco X3, SHIFT SHIFT6mq, Xiaomi Mi 6 und das Mi Mix 2.

Xiaomi hat die neueste Version seines benutzerdefinierten Android-Skins vorgestellt: MIUI 13. Lesen Sie weiter für neue Funktionen, Hintergrundbilder, Download-Links und mehr!

5
Von XDA-Mitarbeiter

Bei einer Einführungsveranstaltung in China am 28. Dezember 2021 stellte Xiaomi die neueste Version seines Android-Skins vor – MIUI 13. Wie zu erwarten, bietet MIUI 13 eine Reihe neuer Funktionen und Leistungsverbesserungen, darunter auch neue Datenschutzfunktionen, eine neue Systemschriftart, eine Reihe cooler Hintergrundbilder und sogar eine für optimierte Version Tablets. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über alles Neue in MIUI 13, gefolgt von den Hintergrundbildern, dem Rollout-Zeitplan, den Download-Links und mehr.

Die stabilen MIUI 12-Builds haben mit der Einführung auf mehreren Xiaomi-, Redmi- und POCO-Geräten begonnen. Schauen Sie sich die Download-Links für Recovery ROM und Fastboot ROM an!

5
Von XDA-Mitarbeiter

MIUI 12 ist die neueste große Veröffentlichung für Xiaomi-Smartphones, vielleicht sogar größer als ein Android-Versionssprung. Die Funktionen auf Xiaomi-Geräten werden mehr von ihren MIUI-Versionen als von der zugrunde liegenden Android-Version bestimmt, daher ist ein MIUI-Versions-Upgrade ein aufregendes Ereignis. Dieser Artikel dient als zentraler Speicher für Download-Links für alle Xiaomi-, Redmi- und POCO-Geräte, die ihre offiziellen stabilen MIUI 12-Updates erhalten haben. Wir werden es regelmäßig mit neuen Builds aktualisieren!

Das TWRP-Team hat Unterstützung für eine Reihe neuer Geräte hinzugefügt, darunter die Mi 11-Reihe, das Mi Mix 4, die OnePlus 7T-Serie und mehr.

4
Von Pranob Mehrotra

Die benutzerdefinierte TWRP-Wiederherstellung ist ein unverzichtbares Tool für Power-User und Enthusiasten, die Software von Drittanbietern auf ihren Android-Telefonen installieren möchten. Damit können Sie neue benutzerdefinierte ROMs flashen, vollständige Datensicherungen erstellen, geschützte Dateien ändern und vieles mehr mit Ihrem Gerät tun. Um dies alles tun zu können, benötigen Sie jedoch ein Gerät, das offiziell vom TWRP-Projekt unterstützt wird. Zum Glück fügt das Team hinter dem Projekt immer wieder Unterstützung für Geräte hinzu. Seit unsere bisherige Berichterstattung, das Team hat die Unterstützung erweitert auf Xiaomi Mi 11 Produktpalette, das Mi Mix 4 und mehr!

XDA-Foren sind jetzt für Mi 11X, Mi 11X Pro, Moto G60, Moto G40 Fusion, OPPO A74 5G und OPPO A54 geöffnet. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

4
Von Kishan Vyas

Letzte Woche haben wir Foren dafür eröffnet Sony Xperia 1 III, Xperia 5 III, Axon 30 Ultra, und mehr. Heute begrüßen wir sechs neue Smartphones in der XDA-Familie.

Xiaomi Mi 11X und Mi 11X Pro in Indien mit bis zu 108-MP-Kameras, 120-Hz-AMOLED-Displays, 33-W-Schnellladung und Flaggschiff-Prozessoren.

3
Von Tushar Mehta

Der POCO F1 war Xiaomis erster Flaggschiff-Killer in Indien. Seitdem hat das Unternehmen den Betrieb und das Marketing seiner verschiedenen Untermarken, darunter Redmi und POCO, getrennt und mehrere weitere Flaggschiff-Killer im Land auf den Markt gebracht. Nach dem Redmi K20 Serie und die Xiaomi Mi 10T Serie bringt Xiaomi mit dem Mi 11X und dem Mi 11X Pro eine weitere Flaggschiff-Killerserie auf den Markt, die endlich nach Indien kommt. Das Mi 11X Pro verfügt über einen Snapdragon 888 SoC und 108-MP-Dreifachkameras, während das Mi 11X über einen Snapdragon 870 SoC und 48-MP-Kameras verfügt. Beide Geräte verfügen über ein 120-Hz-Super-AMOLED-Display, schnelles Laden und vieles mehr zu attraktiven Preisen.

Xiaomi plant, die neue Mi 11X-Serie noch in diesem Monat in Indien auf den Markt zu bringen. Das Unternehmen wird neben der neuen Produktreihe auch das Mi 11 Ultra auf den Markt bringen.

4
Von Pranob Mehrotra

Nach Einführung des POCO X3 Pro in Indien Letzten Monat bereitet sich Xiaomi nun darauf vor, sein Flaggschiff Mi 11 Ultra in die Region zu bringen. Aber das ist nicht das einzige Telefon von Mi 11 Die Aufstellung kommt später in diesem Monat ins Land. Laut einem aktuellen Tweet von Manu Kumar Jain, Geschäftsführer von Xiaomi India, wird das Unternehmen am 23. April auch die neue Mi 11X-Serie vorstellen.

Das Redmi K40 Pro+ ist das neueste Flaggschiff-Smartphone der Submarke Xiaomi und weltweit als Xiaomi Mi 11i erhältlich.

4
Von Mischaal Rahman

Neben dem Mi 11 Ultra Und Mi 11 Lite Serie hat Xiaomi auch das Mi 11i vorgestellt, bei dem es sich offenbar um eine überarbeitete Version des Redmi K40 Pro+ des Unternehmens handelt in China eingeführt Im vergangenen Monat. Das Redmi K40 Pro+ ist in jeder Hinsicht ein echtes Flaggschiff-Smartphone, und das neue Xiaomi Mi 11i ist da keine Ausnahme.