Kann man mit dem Galaxy Z Fold 2 einen Stift verwenden?

How to effectively deal with bots on your site? The best protection against click fraud.

2020 war ein ziemlich arbeitsreiches Jahr für Samsung, da insgesamt sieben verschiedene Flaggschiff-Geräte auf den Markt kamen. Diese Zahl wächst weiter, wenn Sie alle Budget- und Mittelklasse-Mobilteile berücksichtigen. Aber das interessanteste Gerät unter all diesen Smartphones war ohne Zweifel das Galaxy Z Fold 2.

Sie können keinen Stift mit dem Z Fold 2. verwenden

Das ursprüngliche Galaxy Z Fold wurde anfangs mit viel Fanfare aufgenommen, sogar mit einem enormen Preis. Aber dies war ein Produkt der ersten Generation und Samsung hielt sich in einigen Bereichen deutlich zurück, wodurch das Galaxy Z Fold 2 noch mehr erwartet wurde als das des Galaxy S20 oder Note 20.

Ein Grund für die Aufregung um das Z Fold 2 lag darin, dass wir ein Smartphone bekommen würden, das sich auf die Größe eines Tablets ausklappen lässt. Da die Galaxy-Note-Reihe aufgrund der Nützlichkeit des S Pen weiterhin beliebt ist, wäre es für Samsung sinnvoll, die S Pen-Unterstützung auf sein futuristisches Mobilteil zu bringen.

Leider wurde das Galaxy Z Fold 2 auf den Markt gebracht und Samsung hat sich entschieden, die S Pen-Unterstützung hinter sich zu lassen. Obwohl es im Vorfeld des Launch-Tages Gerüchte gab, scheint die S-Pen-Unterstützung aufgrund der Glasart weggelassen zu sein. Das Galaxy Z Fold 2 verwendet ein Stück „ultradünnes Glas“ zusammen mit einer vorinstallierten Displayschutzfolie, die beide auf dem faltbaren AMOLED-Display platziert sind.

Es ist kein Geheimnis, dass diese Display-Technologie noch in den Kinderschuhen steckt. Es ist also durchaus möglich, dass Samsung noch ein Jahr warten wollte, bis sichergestellt ist, dass die Spitze des S Pen das Display nicht versehentlich beschädigt. Es ist ein kluger Schachzug, insbesondere bei einem Gerät zum Preis von 2.000 US-Dollar. Aber nach einem Prototyp durchgesickert die S Pen-Kompatibilität enthüllt, hat die Gerüchteküche für das Z Fold 3 nur noch mehr angeheizt.

Was ist mit dem Galaxy Z Fold 3?

Das bringt uns zum Galaxy Z Fold 3. Der S Pen ist seit seiner Einführung im Jahr 2011 ein fester Bestandteil der Galaxy Note-Reihe. Jahrelang haben die Leute es vermieden, sich für die Galaxy S-Serie zu entscheiden. Dank Samsung bietet keine S Pen-Unterstützung für diese Geräte. Wenn Sie auf einem Smartphone produktiv sein müssen oder ein Telefon mit "Küchenspüle" wünschen, ist das Galaxy Note der richtige Weg.

Aber nachdem man die Popularität und den Erfolg des Galaxy Z Fold 2 gesehen hat, scheint es, als ob Samsung sich auf einige große Veränderungen einstellt. Insbesondere deuten Gerüchte auf einen Start von Z Fold 3 im Juni 2021 hin. Das Gerät nähert sich wahrscheinlich dem Stadium der Massenproduktion, was ziemlich überraschend ist und Besitzer des Z Fold 2 ein wenig verbrannt fühlen kann.

Der Grund für das Brennen hat alles mit dem S Pen zu tun. Das Z Fold 3 kommt im Juni, aber das Galaxy S21 Ultra wird wahrscheinlich S Pen-Unterstützung erhalten. Diese Kombination könnte das Ende der Galaxy Note-Reihe bedeuten, wie wir sie kennen. Natürlich ist es noch 2020, aber diese Gerüchte haben definitiv einige Beine und Samsung ist bereit, den Markt aufzurütteln.