Aufgaben zu Google Kalender hinzufügen

How to effectively deal with bots on your site? The best protection against click fraud.

Kalender sind eine hilfreiche Ressource, um Ihre Zeit zu verwalten und sicherzustellen, dass Aufgaben erledigt und nicht vergessen werden. Um das Beste aus einem Kalender herauszuholen, müssen Sie jedoch wissen, wie Sie ihm eine Aufgabe hinzufügen. Wenn Sie also Google Kalender verwenden, wie fügen Sie eine Aufgabe hinzu?

Wenn Ihr Google Kalender geöffnet ist, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Ihre Aufgaben für die Anzeige in Ihrem Kalender konfiguriert sind. Um dies zu überprüfen, sehen Sie sich die Leiste auf der linken Seite der Seite an. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen „Aufgaben“ unter „Meine Kalender“ aktiviert ist. Wenn diese Einstellung nicht aktiviert ist, werden Aufgaben nicht in Ihrem Kalender angezeigt, egal wie viele Sie festlegen.

Aktivieren Sie Aufgaben in Ihrem Kalender.

Im nächsten Schritt klicken Sie auf den Tag und das Zeitfenster, zu dem Sie eine Aufgabe hinzufügen möchten. Dies bedeutet, dass Sie den Tag/die Stunde auswählen, für die Sie die Aufgabe festlegen möchten.

Tipp: Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Ihre Meinung ändern, wann Sie die Aufgabe haben möchten oder falsch klicken. Sie können Datum und Uhrzeit beim Konfigurieren der Aufgabe ändern.

Stellen Sie im Popup-Fenster zur Aufgabenerstellung sicher, dass „Aufgabe“ direkt unter „Titel hinzufügen“ ausgewählt ist. Diese Einstellung ist standardmäßig auf "Ereignisse" eingestellt und muss jedes Mal ausgewählt werden, wenn Sie versuchen, eine neue Aufgabe zu erstellen.

Stellen Sie sicher, dass Sie zur Aufgabenerstellung gewechselt haben.

Als nächstes sollten Sie die Details der Aufgabe ausfüllen. Fügen Sie einen Titel und eine Beschreibung hinzu, ändern Sie Datum und Uhrzeit, wenn sie falsch sind, und konfigurieren Sie die Aufgabenliste, zu der die Aufgabe hinzugefügt werden soll. Sobald die Aufgabe konfiguriert ist, klicken Sie auf „Speichern“ und sie wird in Ihrem Google Kalender angezeigt! Sie können dann erneut darauf klicken, wenn Sie Änderungen daran vornehmen oder Ihre Daten später überprüfen möchten.

Nach dem Speichern wird Ihre Aufgabe in Ihrem Google Kalender angezeigt.