Entfernen Sie die Babylon-Symbolleiste und die Babylon-Sucheinstellungen

How to effectively deal with bots on your site? The best protection against click fraud.

Die Babylon-Symbolleiste ist ein Add-On, das als Teil der Babylon-Übersetzungssoftware installiert wird. Diese Symbolleiste ist Adware und ändert die Standardsucheinstellungen und -einstellungen Ihres Browsers. Die Symbolleiste hilft Ihnen, Übersetzungen von Wörtern durchzuführen, ohne auf der Startseite von Babylon navigieren zu müssen. Die meisten Add-ons und Symbolleisten sind in Software-Installationsprogrammen gebündelt und Sie müssen bei der Installation immer aufpassen.

Um "Babylon-Sucheinstellungen und Babylon-Symbolleiste" vollständig zu entfernen, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1. Deinstallieren und entfernen Sie "Babylon Toolbar"-Einträge.

So deinstallieren und entfernen Sie "Babylon Toolbar" mit CCleaner von Ihrem Computer.

1. Zuerst herunterladen von Hier und CCleaner installieren.

2. Wenn die Installation abgeschlossen ist, führen Sie CCleaner aus und gehen Sie im Hauptfenster zu "Werkzeug" > "Deinstallieren".

3. Finden Sie die "babylon Symbolleiste"Programmieren und auswählen"Deinstallation ausführen", um die Symbolleiste von installierten Programmen zu entfernen.

Deinstallieren Sie auch jede Software, die zu Babylon gehört.

Bild

4. Während in "Werkzeug" Menü, gehe zu "Start-up" Abschnitt und entfernen Sie alle "Babylon" Starteinträge (z.B. Babylon Client etc.)

Bild

5. Wählen Sie dann "Internet Explorer"Tab und löschen das "Babylon IE-Plug-in"Eintrag.

Bild

Schließen Sie nun das CCleaner-Programm und fahren Sie fort mit Löschen "Babylon-Sucheinstellungen" von Ihrem Browser:

Schritt 2. Entfernen Sie "Babylon-Sucheinstellungen" von Ihrem Internetbrowser.

Internetexplorer (IE)

So entfernen Sie "Babylon-Sucheinstellungen" aus dem Internet Explorer

1. Öffnen Sie Internet Explorer und gehen Sie zu "Werkzeug" > "Add-Ons verwalten""

Bild

2. Beim "Anbieter suchen" Abschnitt Ändern Sie Ihren Standardsuchanbieter (z. B. Yahoo Search)

Bild

3. Wählen und Löschen das "Suche im Internet (Babylon)"Eintrag.

Bild

4.Nah dran das "Add-Ons verwalten" Optionen und gehen Sie zu "Werkzeug" > "Internet Optionen"

Bild

5. Wähle aus "Fortschrittlich" Registerkarte und wählen Sie "Zurücksetzen"-Taste zu Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen.

Bild

6. Drücken Sie im Warnfenster auf "Zurücksetzen" wieder.

Bild

7. Wenn der Reset-Vorgang abgeschlossen ist, wählen Sie "OK" und Internet Explorer neu starten (schließen und wieder öffnen), damit die Änderungen wirksam werden.

 8. Weiter zu Schritt 3.

Google Chrome

1. Öffnen Sie Google Chrome und gehe zum Chrome-Menü und wähle "Einstellungen"

Bild

2. Finden Sie die "Beim Start" Abschnitt und wählen Sie "Seiten festlegen"

Bild

3.Löschen das "Babylon Suche" von Startseiten durch Drücken der "x"Symbol rechts

Bild

4.Legen Sie Ihre bevorzugte Startseite fest (z.B. https://www.wintips.org) und drücke "OK"

Bild

5. Gehe zu "Suche" Abschnitt und wählen Sie "Suchmaschinen verwalten"

Bild

6.Wählen Sie Ihre bevorzugte Standardsuchmaschine (z. B. Yahoo-Suche) und drücken Sie "Machen Standard"

Bild

7. Wählen Sie dann "Durchsuchen Sie das Web von Babylon"Suchmaschine und entfernen Sie es durch Drücken der "x"-Symbol rechts.

Bild

8. Wählen "OK" schließen "Suchmaschinen"Fenster und wählen Sie"Erweiterungen"

Bild

9. Beim "Erweiterungen" Feld, Löschen das "Babylon-Übersetzer"-Eintrag, indem Sie den Papierkorb in dieser Zeile auswählen. Mit dem gleichen Verfahren Löschen -wenn es existiert- jede andere Erweiterung in Bezug auf Babylon.

Bild

10. Schließen Sie alle Google Chrome-Fenster.

11. Weiter zu Schritt 3.

Mozilla Firefox

1. Öffnen Sie Mozilla Firefox und gehen Sie "Werkzeug" > "Optionen"

Bild

2. Beim "Allgemein"Tab, gehe zu"Startseite" Einstellungen und löschen das Babylon-Homepage und Geben Sie Ihre bevorzugte Startseite ein: z.B. www.google.com.

3. Dann wähle "Add-Ons verwalten"

Bild

4. Beim "Add-Ons verwalten" Abschnitt, wählen Sie "Erweiterungen" Optionen links und dann Löschenjede Erweiterung, die zu gehört "Babylon" Software.

Bild

5. Schließe "Add-Ons verwalten" Fenster und gehen Sie im Firefox-Menü zu "Hilfe" > "Informationen zur Fehlerbehebung"

Bild

6. Auf "Informationen zur Fehlerbehebung"Fenster, drücke"Firefox zurücksetzen"-Taste zu Firefox auf den Standardzustand zurücksetzen.

Bild
Bild

Nach Abschluss des Zurücksetzens des Jobs startet Firefox neu

7. Klicken Sie auf Dropdown-Pfeil, (links neben dem Namen der Suchmaschine) und wählen Sie "Suchmaschinen verwalten"

Bild

8. Wählen Sie in diesem Fenster das "Suche im Internet (Babylon)"eingeben und drücken"Entfernen"

Bild

9. Drücken Sie "OK" zum Schließen des "Suchmaschine verwalten"-Fenster und schließen Sie dann alle Firefox-Fenster.

10. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Bereinigen Sie unerwünschte Dateien und Registrierungseinträge

Benutzen "CCleaner” programmieren und weiter mit sauber Ihr System von temporär Internetdateien und ungültige Registry-Einträge.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie "CCleaner" installieren und verwenden, lesen Sie diese Anweisungen.

Schritt 4: Entfernen Sie bösartige Bedrohungen

Benutzen "MalwareBytes Anti-Malware" zu sauber dein Computer für böswillige Bedrohungen.

Wenn Sie die Installation und Verwendung von "MalwareBytes Anti-Malware" Lese das Anweisungen.

Schritt 5.Neustart dein Computer

Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden, und beginnen Sie erneut mit der Arbeit mit Ihrem Computer.