Verwenden Ihres iPod als Flash-Laufwerk

How to effectively deal with bots on your site? The best protection against click fraud.

Wenn Sie zu Hause oft Ihr Flash-Laufwerk vergessen, sich aber an Ihren iPod erinnern, ist dieses Tutorial genau das Richtige für Sie! In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren iPod als externes Speichergerät verwenden. So können Sie Ihre Dateien bequem unterwegs mitnehmen.

Dieses Tutorial funktioniert nur mit iPods ohne iOS. Dazu gehören der iPod Nano, Shuffle und Classic. Bevor wir beginnen, vergewissern Sie sich, dass Sie über die neueste Version von iTunes verfügen und Ihren iPod auf die neueste Version des iPod-Betriebssystems aktualisiert haben.

Inhalt

  • Aktivieren des Festplattenmodus
  • Übertragen von Dateien auf Ihren iPod
    • Zusammenhängende Posts:

Aktivieren des Festplattenmodus

Schließen Sie zunächst Ihren iPod an Ihren Mac an und starten Sie iTunes. Sobald iTunes vollständig gestartet wurde, sehen Sie unter der "Geräte" Header. Sie sehen den Namen Ihres iPods. Klick es an.

Schauen Sie nach unten im iTunes-Fenster unter "Optionen". Sie sehen eine Option mit der Bezeichnung „Festplattennutzung aktivieren“

. Wählen Sie diese Option. Schauen Sie nun in die rechte untere Ecke des iTunes-Fensters. Sie sehen eine Schaltfläche mit der Bezeichnung "Anwenden". Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Änderungen zu übernehmen und die Festplattennutzung zu aktivieren.

Übertragen von Dateien auf Ihren iPod

Mit der Option Disk Use können Sie Dateien wie ein Flash-Laufwerk auf und von Ihrem iPod übertragen. Ihr iPod wird wie jedes andere externe Speichergerät an Ihren Mac angeschlossen.

Um Dateien auf Ihren iPod zu übertragen, sehen Sie auf Ihrem Desktop nach. Ihr iPod sollte als externes Laufwerk gemountet sein. Ziehen Sie Dateien einfach per Drag-and-Drop auf Ihren iPod, wie Sie es mit jedem anderen externen Laufwerk tun würden.

Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Apple Tool Box gelesen haben. Schauen Sie täglich vorbei, um weitere Apple-bezogene Inhalte zu erhalten.

sudz - Apfel
SK( Chefredakteur )

Sudz (SK) ist seit der frühen Einführung von A/UX bei Apple von Technik besessen und für die redaktionelle Leitung von AppleToolBox verantwortlich. Er hat seinen Sitz in Los Angeles, Kalifornien.

Sudz ist darauf spezialisiert, alles rund um macOS abzudecken und hat im Laufe der Jahre Dutzende von OS X- und macOS-Entwicklungen überprüft.

In einem früheren Leben half Sudz Fortune-100-Unternehmen bei ihren Bestrebungen zur Technologie- und Geschäftstransformation.